Steuerberatung für Raderberg

Für Köln Raderberg bieten wir als Steuerberater sämtliche Leistungen der klassischen Steuerberatung wie das Erstellen der Steuerklärung, Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnung, Jahresabschluss (Bilanz, Gewinn-und-Verlust-Rechnung) an. Steuerberater Kempf, Köln bietet Steuerberatung für Arbeitnehmer, Selbstständige und Unternehmen in Raderberg.

Unsere Steuerberater Kanzlei erreichen Sie von Köln Raderberg aus in wenigen Minuten mit dem Auto

Anfahrt von Köln Raderberg mit dem Auto

  • Von Köln Raderberg aus die Bonner Str. stadtauswärts bis zum Bonner Verteiler fahren
  • Am Bonner Verteiler die A555 Richtung Bonn nehmen und am Kreuz Köln-Süd auf die A4 Richtung Frankfurt a.M./Olpe/Flughafen wechseln
  • Hinter der Rodenkirchener Brücke die Ausfahrt Nr. 13 Köln-Poll nehmen und Richtung K.-Poll/K.-Porz fahren (An der Ampel links abbiegen)
  • Die Siegburger Str. bis zur Ecke “Auf dem Sandberg” fahren und Richtung Verkehrsübungsplatz rechts abbiegen
  • Hinter der Unterführung weiter auf die Rolshover Str.

Sie finden uns direkt neben dem Handelshof, wo Sie auch genügend Parkplätze finden.

Alternativ können Sie auch von der Vorgebirgsstr. über die Severinsbrücke nach Deutz fahren und von dort über den Östlichen Zubringer zu uns kommen.

Mehr zu Köln Raderberg

Der Stadtteil Raderberg gehört zum Stadtbezirk Rodenkirchen und hat die Postleitzahl 50968 und die Vorwahl 0221. Köln Raderberg grenzt an die Stadtviertel Bayenthal, Marienburg, Raderthal und Zollstock und im Norden an die Südstadt. Ein wichtige Akzente des Stadtteils Raderberg sind die Großmarkthalle nahe der Bonner Str. Baulich geprägt ist Raderberg durch Wohnsiedlungen wie die Wilhelmsruh und die Arbeitersiedlungen der Firma Stollwerck. Raderberg hat große gewerblich genutzte Flächen und viele ehemalige Fabrikgelände, die bebaut werden (sollen). Am Raderberggürtel befinden sich viele große Autohändler und Dienstleister und Händler rund um das Auto, sowie die weithin sichtbaren Gebäude von Deusche Welle (jetzt in Bonn – das Funkhaus am Raderberggürtel soll bis 2017 abgerissen werden) und Deutschlandfunk.