Finanzbuchhaltung

Als Ihr Steuerberater in Köln übernehmen wir für Sie gerne die Finanzbuchhaltung, Bilanzbuchhaltung und die Buchung laufender Geschäftsvorfälle.

Finanzbuchhaltung: Einnahmen und Ausgaben

In Ihrem Unternehmen haben Sie tagtäglich verschiedenste Einnahmen und Ausgaben. Etwa Rechnungen, die Sie für Produkte und Dienstleistungen schreiben unter Einnahmen, auf der anderen Seite Wareneinkäufe, Subunternehmer, Miete, Steuern, Löhne, etc.

Diese Geschäftsvorfälle werden im Rahmen der Finanzbuchhaltung (FiBu) zeitlich und sachlich geordnet erfasst, im vom Gesetzgeber vorgegebenen Kontenrahmen gebucht und vermitteln einen laufenden Einblick in die aktuelle wirtschaftliche Situation Ihres Unternehmens.

Finanzbuchhaltung: Abrechnungsperioden, Konten, Bilanz

Am Ende einer Abrechnungsperiode – Monat, Quartal oder Jahr – werden die gebuchten Konten in eine Bilanz bzw. Gewinn-Verlust-Rechnung überführt, die zum einen dem Finanzamt als Basis der zu zahlenden Steuern dient, aber auch wichtig ist für Gespräche mit Banken und Investoren.

Finanzbuchhaltung: Belege sammeln, buchen, Abschluss

Wir bieten Ihnen, gemäß Ihrer Unternehmensgröße, wirtschaftlichen Tragfähigkeit und individuellen Vorstellungen verschiedenen maßgeschneiderte Modelle an:

  • Sie sammeln und ordnen nur Ihre Belege und wir übernehmen die gesamte Buchhaltung
  • Sie kontieren vor, wir buchen die Geschäftsvorfälle
  • Sie haben eine eigene Buchhaltung und wir prüfen und beglaubigen Ihre Buchungen und erstellen den Abschluss

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns für Ihre Finanzbuchhaltung - Ihr Steuerberater Kempf, Köln